Aktuelle Preisliste



Hundespaziergänger - Besuchspaten gesucht


Tierliebe Menschen gesucht! In unserer Pension werden nicht nur Gasthunde betreut, sondern bei uns sind auch viele Vermittlungshunde von verschiedenen Tierschutzorganisationen. Wir gehen jeden Tag zweimal mit den Hunden spazieren.

Wir fahren mit den fittesten von ihnen Fahrrad, um sie richtig auszulasten. Im Sommer sind wir auch viel mit Inlinern unterwegs. Viele von unseren Vermittlungshunden sind sehr sozial und haben bereits einen Hundefreund bei uns, mit dem sie stundenweise in unserem großen Auslauf toben können.

Doch nichts geht über einen langen ausgedehnten Waldspaziergang mit "seinem" Menschen, wie in einem richtigen zu Hause. Deshalb suchen wir Hundeliebhaber, die sich bei uns einen Patenhund aussuchen, mit dem sie ein- oder zweimal (gerne auch mehr) in der Woche oder am Wochenende z.B. einen längeren Waldspaziergang machen, sich also um "ihren" Liebling im speziellen kümmern.

Die Patenschaft hat also nichts mit Geld oder Futter zu tun, sondern unsere Hunde sollen einfach einen lieben Menschen haben, mit denen sie Zeit verbringen und gemeinsam noch mehr Spass haben können.

Bei Interesse schicken Sie uns einfach eine email an cindy@tierpension-grimm.de oder rufen an unter 03901/47 11 17. Falls mal keiner rangeht, sind wir mit den Hunden unterwegs. Einfach auf dem AB eine Nachricht mit Telefonnummer hinterlassen, wir rufen dann gerne zurück.

Cindy und das Tierpensionsteam.

Wir finden für jedes Temperament den passenden Hund


Tuoro - Tierheim aufgelöst

September 2013

Seit 2005 unterstütz das Tierheim in Ahlum eine private Tiernothilfe in Tuoro in Italien.

Die Dame, die sich dort um die Tiere kümmerte ist schwer erkrankt und musste ins Krankenhaus. Die Kommunalverwaltung in Italien sagte, dass die Tiere bis Ende September dort verschwunden sein müssen, sonst kämen sie alle in die Canile, große Zwingeranlagen, in denen Vermittlung und eine Chance auf ein neues Leben ganz unten auf der Liste stehen.

 

Auch wir waren schon ein paar mal dort und haben Ahlums Arbeit unterstütz.

 Diesmal sind wir nun hingefahren um das Tierheim aufzulösen. Wir haben dort saubergemacht und aufgeräumt und vor allem versucht Hunde zu retten und mitzubringen.

Der ETN e.V. - Europäischer Tier- und Naturschutz hat uns mit einem großen Transporter ebenfalls unterstützt.

Das Tierheim

Das Tierheim ist ruhig und wirkt verlassen. Die Zwinger sind teilweise leer und heruntergekommen. Es ist ein Anblick, der uns traurig macht, da das Tierheim jahrelang ein Vorzeigetierheim war.



Der Transport

Diese Oldies hier sind z.B. in das Tierheim in Ahlum  gekommen. Sie hätten in Italien keine Chance mehr gehabt und suchen nun Pflege- und Endstellen.

 

Neben vielen anderen sitzen hier im Tierheim auch 5 verängstigte Herdenschutzhunde aus einer aufgelösten Zucht. Ein großes Dankeschön an Elenore Rösner, sie kümmert sich nun um die Hunde.


Alle unsere Hunde sind unter "Tiervermittlung" eingestellt.

Dort gibt es nähere Infos und natürlich direkt bei uns und auf unserer

Facebook-Seite.